Irgendwie hat sich der Wald verändert, seit Corona Einzug gehalten hat. Früher -also pandemisch gesehen-, waren meine Hunde und ich meistens alleine im Wald unterwegs. Wie wunderbar war diese Ruhe, das Zwitschern der Vögel, der Wind in den Bäumen, ab und zu ein Knacken im Geäst oder ein Reh, das sich reh-bellend Gehör verschafft. Wie habe ich es genossen, in den Morgenstunden in dieser noch feucht-nebligen Stimmung einen Morgenspaziergang zu machen, mich auf den Tag einzustimmen, gemeinsam mit den drei Hundedamen.

Weiterlesen: Die Stille vor dem «Pilzlen», oder wenn die «Pilzler» den Wald fluten

  • Erstellt am .

«Die Weltkarte jedes Menschen ist so einzigartig wie sein Fingerabdruck. Keine zwei Menschen sind identisch. Es gibt keine zwei Personen, die einen Satz genau gleich verstehen. Im Umgang mit Menschen bedeutet dies, dass du versuchst, sie nicht in deine Theorie einzupassen, wie sie sein sollten.»
Milton Erickson, Psychotherapeut

Dieses Zitat von Erickson möchte ich in einem etwas anderen Zusammenhang betrachten, und zwar in der Interaktion und Kommunikation mit unseren Hunden.
Auch die Weltkarte unserer Hunde ist einzigartig. Genauso einzigartig wie ihre Pfotenabdrücke. Es gibt keine zwei Hunde, die den exakt selben Pfotenabdruck haben. Jeder Hund ist ein wunderbares Unikat.

Weiterlesen: Von Weltkarten und Pfotenabdrücken

  • Erstellt am .

Heute waren wir zum Brunch eingeladen. Wir, das sind zwei Menschen und drei Hundedamen. Nicht nur für uns, sondern auch für die Damen ein sehr erfreuliches Ereignis, weil ihr Hundefreund natürlich auch vor Ort war. Die vier Freunde kennen sich nun schon eine ganze Weile und so haben sie sich auch begrüsst: herzlich einander anstupsend, ein bisschen Körperkontakt und hin und her Gewusel. Die Stimmung sehr freundlich, in etwa so, wie wenn sich Teenies treffen, obwohl die beiden Aelteren rein jahrestechnisch betrachtet, im fortgeschrittenen Seniorenalter sind. Was dem Erkundungsverhalten meiner Goldi-Grande-Dame gänzlich keinen Abbruch tut. Und auch der Gastgeber auf vier Pfoten spaziert fröhlich durch die Gegend, respektive von Dame zu Dame.

Weiterlesen: Brunchen, oder wie der Apfel zum Hund gelangt

  • Erstellt am .

Weitere Beiträge ...

Standort Dorf und Korrespondenzadresse
hund-individuell   Bea Koti   Strehlgasse 2   8458 Dorf
Telefon: 052 202 83 59   Handy: 078 794 03 60   E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Standort Winterthur
Unsere Kurse finden – wenn nicht anders ausgemacht – auf dem Eschenberg (Eschenbergstrasse 1) in 8400 Winterthur statt.
Zum Routenplaner